Letztens gehört – „Daughtry“ Daughtry

Ich habe ja viele schöne Lieder auf meinem MacBook, weil ich ja auch unterwegs beim Arbeiten gerne Musik höre.

Letztens ist mir dann mal wieder das Album „Daughtry“ von der Gruppe Daughtry in die Hände gefallen.

Daughtry ist eine ziemlich junge Gruppe, von der Stilrichtung her progressiver Rock, der sehr stark an Nickelback oder 3 Doors Down erinnert.

 
Später fand ich dann heraus warum, denn sowohl ein Bandmitglied von Nickelback als auch 3 Doors Down schrieben Songs für Daughtry.

Wer also Rock mag, dem sei Daughtry hier einmal ans Herz gelegt, denn ich persönlich finde das „Daughtry“ eines der wenigen Alben in der Musik-Landschaft, das man sich von vorne bis hinten anhören kann.

Daughtry bietet eine schöne Mischung aus etwas härteren Riffs und langsameren ‚Kuschelsongs‘. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei lässt sich insgesamt ziemlich gut konsumieren.

Es ist ziemlich ‚kommerzig‘, manchmal fast ‚Plätschermusik‘, aber Daughtry hat es mir ziemlich angetan.

Am bekannstesten dürfte die Single-Auskoppelung „It’s Not Over“ sein, die das erste Lied auf dem Album und die erste Single ist.

Meine Favoriten sind neben „It’s Not Over“ „There And Back Again“ und „All These Lives„.

Zusätzlich ist ein ‚Gastauftritt‘ von dem ehemaligen Guns’n’Roses-Gitarristen Slash in dem Lied „What I Want“ zu verbuchen.

Insgesamt finde ich das Album ziemlich gut gelungen, sehr rockig wenn auch ein wenig ‚kommerzig‘.

Wer gerne handgemachte Musik mit guter Stimme und coolem Sound hört, der wird mit Daughtry recht glücklich werden.

Anmerkend sei noch folgendes erwähnt.

Auf der Internetseite von Daughtry kann man sich das gesamte Album anhören.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: